Chronik

Johann Ploner sen. 1925 Gründung der Firma durch Johann Ploner sen. (geb. 27.09.1898). Bis zum Jahr 1956 wurde der Betrieb als Zimmereibetrieb geführt.
Johann Ploner sen. 1955 stieg sein Sohn Johann Ploner (geb. 19.11.1929) in den väterlichen Betrieb als Zimmermeister ein. Die Firmenbezeichnung lautete nun Johann Ploner & Sohn. Es waren durchschnittlich 8 Zimmerleute und 1-2 Lehrlinge beschäftigt. 1956, Gründung des Bau- und Zimmermeisterbetriebes. Die Beschäftigungszahl stieg auf 15 Mitarbeiter (Maurer, Zimmerer und Bauhelfer). 1963 begab sich Johann Ploner sen. in den Ruhestand. Seit dem Jahr 1983 arbeitet mit Ing. Johann Ploner jun. (geb. 31.05.1954) die dritte Generation im Betrieb.
Johann Ploner jun.

Nach abgelegter Bau- und Zimmermeisterprüfung übernahm er 1989 die Firma. Die Beschäftigungszahl wir auf 25 Mitarbeiter erhöht und jedes Jahr mindestens ein Lehrling aufgenommen und ausgebildet. 1991 begab sich Johann Ploner in den Ruhestand.

Mit großer Trauer müssen wir bekannt geben, dass Johann Ploner im Dezember 2010 von uns gegangen ist. Obgleich unersetzbar, werden sein Geist und seine Seele immer bei uns sein.